Wer sind wir und welche Beweggründe veranlassten uns „BB30“ zu entwickeln?

 

Als wir vor einiger Zeit in Ägypten den Apothekersohn Mina Fathy Eprahim  Elmoawad kennenlernten, der uns die Vorzüge des Ursalzes aus dem Wadi el Natrun Tal erklärte war für uns klar, wir müssen mit diesem Artikel etwas Sinnvolles machen.

Das Wadi el Natrun  (Salz der Pharaonen) enthält aufgrund des Gradnetzes der Erde ganz spezielle Spurenelemente und Mineralstoffe.

Wir ergänzten dieses „Salz des Lebens“ aus der sketischen Wüste mit Vitaminen und biologischem Natron um damit die Basis für einen optimalen Säure-Basenhaushalt zu schaffen.

Da half uns der Satz des Medizinnobelpreisträgers von 1931, Dr. Otto Warburg der feststellte:       „Keine Krankheit kann in einem basischen Milieu existieren. Nicht einmal Krebs“.

Unsere Passion der Kräuterkunde, Pflege, Anbau, Ernte und liebevolle Verarbeitung für Freunde und Bekannte passte nun ideal zum „Salz des Lebens“.

So entwickeln sich zunehmend Essenzen und Mischungen für allerlei Wehwehchen in unserer Kräuter Hausapotheke.

Diese werden frisch als auch getrocknet mit Alkohol, kaltgepressten Ölen zu Essenzen, Elixieren, Salben, Tee etc. entwickelt und unter absolut hygienischen Bedingungen abgefüllt.

Zugute kommt uns bei diesem Hobby, dass wir auf eine mehr als 25 jährige Erfahrung in der Schulmedizin als auch in der alternativen Ganzheitsmedizin sowie auf mehr als 25 Jahre Vertriebs- und Marketingerfahrung zurückblicken können.

Unser Anspruch auf Qualität, Individualität, Service sowie Beratung liegt auf höchsten Niveau.

Über ernsthafte Anregungen freuen wir uns !

Gerne teilen wir unsere Begeisterung unser Wissen und unsere Erkenntnisse um unweigerlich gesund zu sterben bzw. Krankheiten zu Grabe tragen.

 

 

 

Sabine & Walter