Lungenkraut Tropfen, 50ml, 38%vol

biologisch angebautes Lungenkraut, getrocknet, mind. 12 Monate gereift um sämtliche Wirkstoffe freizusetzen.

14,90 €

  • verfügbar
  • wird prompt nach Zahlungseingang versandt

Lungenkraut

     Pulmonaria officinalis

"Asthma - & Allergietropfen"

 

In der Naturheilkunde findet das Lungenkraut erstmals im Mittelalter Erwähnung. Hildegard von Bingen nannte es Lungwurz, Paracelsus machte auf seine Heilwirkung bei Atemerkrankungen ebenso aufmerksam.

Den Namen verdankt das Lungenkraut logischerweise seiner heilenden Wirkung bei Atemerkrankungen.

Auch der wissenschaftliche Name „Pulmonaria officinalis“ lässt sich von „pulmo“ (lat. Lunge) ableiten.

Wirksame Inhaltsstoffe:

Allantoin, Flavonoide (Anthocyane), Gerbstoff (Gerbsäure), Mineralstoffe (Kieselsäure), Saponine, Schleimstoffe

Heilwirkung und Anwendungsgebiete:

Bekannt ist es für seine positive Wirkung bei Asthma Bronchialis und COPD sowie bei Erkältungen, die mit Halsschmerzen, Husten und Heiserkeit einhergehen.

Es wirkt schleimlösend, blutstillend, astringierend, erweichend, schweiß- und harntreibend sowie reizlindernd und entzündungshemmend und wird auch bei Blasenentzündungen und Durchfall eingesetzt. 

Bei Lungenentzündungen kann das Kraut, unterstützend zur Behandlung, Linderung verschaffen.

Verantwortlich für die lindernden Eigenschaften sind die enthaltenen Schleimstoffe und die Kieselsäure, die im Übrigen auch gut für das Bindegewebe ist. 

Auf folgenden Gebieten findet das Lungenkraut Anwendung:

 

Asthma – Blasenentzündung – Blasenleiden – Bronchitis – Darmentzündung – COPD – Erkältung – Halsentzündung – Hämorrhoiden – Heiserkeit – Husten – Katarrhe der Luftwege – Lungenleiden – Rachenentzündung – Nierenbeckenentzündung – Pickel – Wundheilung

Dosierung: 3 x täglich 20 - 25 Tropfen

nach 6 Wochen eine 3 wöchige Pause einlegen